Startseite

Sie wollen sich selbständig machen und brauchen etwa Geld?

Auf den folgenden Seiten verraten wir Ihnen, wie Sie von der KfW Bank bis zu 100.000 € bekommen, selbst wenn sie kein Eigenkapital besitzen. Auch wenn Sie Arbeitslosengeld 2 beziehen (auch Hartz IV genannt), ist dieses möglich. Es kommt immer auf Ihre Geschäftsidee an und den dazugehörigen ausführlichen, professionell erstellten, tragfähigen und überzeugenden Businessplan.

Microdarlehen ( 2x EUR 25.000 möglich )
EUR 25.000
Mikromezzaninfond
EUR 30.000
KfW Startgeld
EUR 100.000
KfW Startgeld + Mezzaninfond
EUR 150.000

Wichtigster Bestandteil Ihrer Existenzgründung ist die Finanzierung. Deshalb sollten Sie in Ihrem Businessplan diesen Bereich besonders beachten. Die Bank will hier nur Fakten sehen. Wieviel Kapital benötigen Sie? Wofür benötigen Sie das Kapital? Welche Fixkosten wird ihr Unternehmen monatlich haben? Wie berechnen Sie ihre Umsätze? Wie sind die Parameter? Mit welchen variablen Kosten müssen Sie rechnen? Gibt es hier saisonale Schwankungen? Wir sprechen nun von einer Gewinn- und Verlustprognose für die nächsten drei Jahre. Haben Sie diese berücksichtigt? Und, wie gehen Sie mit Umsatzeinbußen um. Welche Personalkosten fallen an? Wann fallen diese Personalkosten an?

Zum Schluss kommt die Liquiditätsberechnung, die auch die Kapitaldienstleistungen berücksichtigt. Sie können sich bestimmt vorstellen, dass der KfW geeignete Businessplan eine Best Case- Berechnung ist und ein Businessplan für die Arbeitsagentur, die ihren Gründungszuschuss in den sechs Monaten zahlen soll, eine Worst Case-Berechnung sein muss.